Skater-Start

Projekte

Praktische Antworten auf die Fragen unserer Zeit ausprobieren. Menschen bei der Verwirklichung ihrer Visionen unterstützen und zu einer weltoffenen, bunten Gesellschaft beitragen

Patenprojekt Landshut

Das Patenprojekt Landshut wurde im März 2016 an der Fakultät Soziale Arbeit der HAW Landshut von Studierenden im Rahmen einer Lehrveranstaltung gegründet. Ziel war es, Menschen vor Ort zu finden, die sich bereiterklären, eine Patenschaft für geflüchtete Minderjährige, Erwachsene oder Flüchtlingsfamilien zu übernehmen und ihnen so den Zugang in die Gesellschaft zu erleichtern.

Als das Semester zu Ende war, wurde das Projekt bei Startklar Niederbayern integriert und lebt weiter gemäß der Überzeugung:

Eine Öffnung des Alltags - sei es für gemeinsame Kochabende, Kino- und Volksfestbesuche, kleine Ausflüge - ermöglicht das Entstehen von Freundschaft auf Augenhöhe und dann kann Integration wirklich schnell und nachhaltig gelingen.

Patenschaften werden in Landshut von Leonie Handrick und Marie-Sophie Vogel  (Freitag 10 bis 12 Uhr) unter +49 871-9749149-16 vermittlet, betreut und begleitet.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH